Burnout-Prophylaxe / Stressmanagement
Kompakt-/Intensivwoche im Languedoc/Südfrankreich

„Ich brauche eine Auszeit!“
Wie oft haben Sie sich dies in letzter Zeit gesagt? Und: Wie oft haben Sie sich diese Auszeit auch genommen?
Und wie oft gab es „mal eben noch“ Wichtigeres zu tun?

„Höher, schneller, weiter“ - das Credo unserer schnelllebigen Zeit!
Was aber, wenn wir dem selbst auferlegten Tempo, dem atemlosen Rhythmus, nicht mehr gerecht werden können?
Aus der selbstgeschaffenen Spirale auszusteigen.... nicht leicht. Schließlich galten Sie doch bisher als „kompetent, zuverlässig und belastbar“!

Wie lange schaffen Sie das noch?
Und zu welchem Preis – Ihrer Gesundheit? Ihres Wohlbefindens?
Es kann sehr schwer sein, die Erwartungen an sich selbst plötzlich nicht mehr erfüllen zu wollen – um nicht irgendwann vor dem „inneren Bankrott“ zu stehen – den erforderlichen Einsatz einfach nicht mehr bringen zu können. Wichtig wäre es, aus der Spirale auszusteigen, bevor dies geschieht – bevor „nichts mehr geht“.

Sie sind da nicht allein – die Medien sind voll von prominenten Beispielen.

Ein Ausstieg ist möglich!

Handeln Sie, bevor nichts mehr geht!

Indem Sie alte Muster erkennen und verändern – das geht – jederzeit!

„Ich habe keine Zeit!!!“
Doch – die haben Sie! Die nehmen Sie sich. Investieren Sie in sich selbst. Der Erfolg wird Ihnen Recht geben und Ihnen sogar Zeit bringen. Einen Einstieg in diese Veränderung bekommen Sie am besten durch einen Ausstieg aus dem Alltag – der sie täglich mit seinen Anforderungen „auffrisst“.

Informationen über den Seminarort:

www.esprit-du-vallon.de

Deshalb findet Ihr...

...„Ausstieg aus der Anstrengungsspirale“

in einem 1652 erbauten Haus im Languedoc in Südfrankreich statt – in wunderschöner, „meditativer“ Landschaft.

In dem einwöchigen Gruppen-Seminar (maximal 6 Teilnehmer) erlernen Sie verschiedene Techniken und Methoden, um eine angemessene „work-life-balance“ herzustellen. Es wird gemeinsam erarbeitet, wie Sie Ihrem Umfeld vermitteln können, dass sie nicht wie bisher über Ihre eigenen Grenzen hinweg „funktionieren“ werden.

Die Seminarkosten betragen 600,- (incl. Materialien), Zeitpunkt nach Absprache – die Anfahrt organisieren Sie selbst (Anflug z.B. mit Ryanair über Montpellier möglich), Unterkünfte können auf Wunsch vor Ort organisiert werden (Preise ab 60,-/DZ/Nacht)

Bitte sprechen Sie mich an, gerne gebe ich weitere Informationen und helfe bei der Organisation!

Praxis
Dipl. Psych. Dagmar Kramp

Hans-Zöller-Straße 24
55130 Mainz
Fon +49 6131 6262832
Fax +49 6131 690122